Color Combination

Layout

Header

Unsere Vision

Gemeindevision 2.0

  1. Willkommenskultur

Wir wollen offen sein für Menschen unterschiedlicher sozialer und nationaler Herkunft und bieten insbesondere in unseren Gottesdiensten englisch- und französischsprachige schriftliche und mündliche Übersetzung an.

  1. Echt evangelisch UND charismatisch

Wir haben ein besonderes Profil innerhalb der Badischen Landeskirche: Wir verbinden traditionelle Elemente des evangelischen Gottesdienstes (z.B. Psalmen- und Bußgebet, Glaubensbekenntnis, Predigt, Vaterunser, Abendmahl, evangelisches Liedgut, Segen) mit modernem und interaktivem Lobpreis in unseren Gottesdiensten und sind offen für das konkrete Wirken des Heiligen Geistes.

  1. Evangeliums-Verkündigung

Wir wollen in Zeiten zunehmender Säkularisierung und geistlicher Orientierungslosigkeit ein Evangelium in unseren Gottesdiensten verkündigen, durch das Menschen mit Jesus Christus und dem christlichen Glauben bekannt und vertraut gemacht werden.

Dazu dient auch unsere regelmäßig aktualisierte Internetpräsenz mit dem Angebot, die Sonntagspredigten von Pfr. Nellen herunterladen zu können.

  1. Glauben fördern

Wir wollen alle Christen, die sich zu unserer Gemeinde dazugehörig fühlen, im Glauben fördern, indem wir in regelmäßigen Abständen Glaubensabende und Glaubensseminare (auch von außenstehenden Referenten) anbieten.

  1. Christliche Gemeinschaft leben

Wir legen Wert auf Raum für Begegnung und Vertiefung der bestehenden Beziehungen unserer Mitglieder. Deshalb bieten wir nach dem Sonntagsgottesdienst immer eine gemeinsame Kaffeezeit an.

  1. Stark in Gebet und Seelsorge

Wir sehen Gebet und Seelsorge als zentrale Bestandteile unseres Gemeindelebens. Gemeinsames Gebet hat bei uns unter der Woche, vor, während und nach den Gottesdiensten Raum.

  1. Verjüngen und wachsen

Unser Ziel ist es, attraktive Angebote zu entwickeln, insbesondere für jüngere Menschen, wie z.B. Studenten oder junge Familien schaffen, sodass sich die Altersstruktur der Gemeinde deutlich verjüngt und dabei auch die Familien und Ehen gestärkt werden.

  1. Ökumene leben

Wir leben und lieben Ökumene – sei es im Bereich der Evang. Allianz, bei „Gemeinsam für Mannheim e.V.“ und anderen Gelegenheiten.

  1. Missionarisch aktiv

Wir unterstützen mehrere Missionswerke.

  1. Finanzielle Verantwortung

Wir tragen und finanzieren uns großenteils selbstständig und bitten dazu unsere Gemeindeglieder um Unterstützung. Auch in diesem Sinne sind wir eine Beteiligungsgemeinde.

Facebook
Facebook